At the bridge

Ende Oktober hatte ich wieder einmal die Gelegenheit und das Vergnügen, mit dem tschechischen Model Ivana zu shooten.
Trotz Nebel und relativen kühlem Wetter beschlossen wir zu Beginn, für wenigstens ein oder zwei Sets nach draussen zu gehen.
Insgesamt wurden daraus dann ca zwei Stunden, in denen wir an der Töss in der Nähe von Winterthur verschiedene Sets ausprobierten. Danach war es für das Model, die wirklich hart im Nehmen ist, zu kalt und wir verbrachten den Rest des Shootingtages drinnen.
Es hat sich aber sehr gelohnt, diese zwei Stunden in der freien Natur zu fotografieren.😉 Die dabei entstandenen Bilder gefallen mir ausserordentlich.
Zur Aufnahmetechnik:
Für dieses Bild habe ich hinter mir auf einem Stativ meinen Aufsteckblitz Nikon SB-900 aufgebaut und von oben auf das Model gerichtet. Die Belichtung der Kamera war so eingestellt, dass die Umgebung etwas dunkel, aber immer noch klar erkennbar war. Den Blitz habe ich mit der TTL-fähigen Funkfernsteuerung Pixel King PRO angesteuert und auf das Model ausgemessen.
28.10.2016
D810 – AF-S NIKKOR 24-120mm f/4G ED VR bei 50mm
ISO 200 – f/11 – 1/160s

Ivana

Ivana

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s