Ringlicht

Und noch ein Bild aus dem Shooting mit der bezaubernden Jana Pomyk.
Ringlichtportraits sind eine Sache für sich. Im Grunde ein interessanter, hübscher Effekt in den Augen und eine weiche, gleichmässige Ausleuchtung des Gesichts. Aber in letzter Zeit hat das fast jeder Fotograf gemacht und ich hatte das Gefühl einer gewissen Sättigung mit diesen Bildern. Also habe ich das Ringlicht in eine Ecke gestllt, und schon eine ganze Weile nicht mehr benutzt.
Aber Jana hat mich überzeugt, diesen Effekt wieder einmal zu benutzen. Und ich muss sagen, ich bin zufrieden mit dem Resultat. 😉
Da ich keinen Ringblitz besitze, sondern ein Dauerlicht in Ringform, das nicht sehr hell ist, habe ich den ISO Wert erhöht und eine relativ lange Belichtungszeit gewählt. Daher wurde dieses Bild auch ab Stativ geschossen, was sonst nicht unbedingt meiner Arbeitsweise entspricht.
22.04.2017
D810 – 105mm f/2.8G AF-S VR Micro NIKKOR
ISO 320 – f/5.6 – 1/80s – Stativ 

Jana Pomyk

Jana Pomyk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s