Was ich sonst noch tue

Ab und zu verlasse ich meine fotografischen Hauptgebiete und betätige mich auf in anderen Bereichen.
Sei es, um eine neue Technik, von der ich gelesen habe, auszuprobieren, oder ein ganz anderes Gebiete der Fotografie für mich zu testen, oder auch, um einen Freund mit meinen Bildern zu unterstützen.

Gasthaus Ribi, OppikonNachtaufnahmen

Gasthaus Ribi, Oppikon

Der Wirt und Besitzer des Gasthaus Ribi, Robert Zimmermann (aka Robin Meats) stand Ende 2015 vor meiner Kamera, um Aufnahmen für mein „Bad Boys Club“ Projekt zu machen. Sein Konterfei ist hier in meiner „Bad Boys Club“ Galerie zu sehen. Das er auch ein „good boy“ ist, sieht man unschwer auf seiner Homepage.
Aber schon vorher besuchte ich dieses feine Steakhouse im ländlichen Thurgau und genoss ein durch den Chef am Grill excellent zubereitetes Stück Fleisch.
Mein Fazit: Ein Muss für einen Fleischliebhaber.🙂

Im April 2016 bat mich Robert dann, einige Bilder vom Gasthaus und seinen Köstlichkeiten zu schiessen, womit er sich bei Best of Swiss Gastro für einen Award 2016 bewerben konnte.

zum Seitenanfang

Nachtaufnahmen

Ab und zu, wenn ich Lust habe und auch die Wetter- und Lichtverhältnisse stimmen, ziehe ich mit meiner Kamera und einem Stativ nachts los, um Nachtaufnahmen zu machen.

zum Seitenanfang